Friday, November 10, 2017

More Fritz Hug




Discovering more of Swiss animal artist Fritz Hug's work is always a real treat!
Here is another selection of his beautiful art. What intense observation, and love for animals.

Here again the link to my first post on Fritz Hug:

http://andreasdeja.blogspot.com/2011/11/fritz-hug.html






















7 comments:

  1. Jetzt kann ich das endlich mal loswerden:
    Danke für diesen wundervollen Blog!
    Ein besseres Verständnis für die Arbeit von Animatoren kann ich nirgendwo besser bekommen! Seit ich diesen Blog kenne, sehe ich meine Animationsfilme zu Hause mit ganz anderen Augen.
    Bilder wie die von Fritz Hug gefallen mir ungemein!
    Spätestens bei dem letzten Bild bekomme ich wieder Lust auf Aristocats! :-)

    Danke für tagtägliche Mühe und Zeit, die sie in dieses Projekt investieren!

    Schaue hier immer gerne vorbei!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ha, ha, beim letzten Bild musste ich auch an Aristocats denken. Die Szene wurde von Frank Thomas animiert.

      Delete
    2. Thank you for the information :-)

      And a big thanks from me and my rasta-punk-chica-bonita daughter for "LILO" too! :-D

      Delete
    3. Hallo Andrea, hallo Nicole
      es freut mich dass Ihr meine Begeisterung für Fritz Hug teilt. Ich arbeite mit einem Freund an einer Werkdokumentation des Künstlers. Aus diesem Grund erlaube ich mir Euch den Link zu einem Teil der Unterlagen anzuhängen. Darin findet Ihr auch Wandbilder, die bisher der Öffentlichkeit nicht zugänglich waren.
      Liebe Grüsse, Martin
      https://drive.google.com/drive/folders/15F1mjC19UuhhxRXKhrw9I1xl9IWtLPxh?usp=sharing

      Delete
  2. I'm always impressed with artists who are able to draw loose, but still describe their subject well. I've got some habits to break in that regard

    ReplyDelete
  3. Your blog is very nice,Thanks for sharing good blog.

    แตกใน xxx

    ReplyDelete